*YOU can't repair my bleeding soul.
schwierig schwierig

wie erklärt man jemanden, auf den man rattenscharf is, dass man nicht mit ihm schlafen kann, obwohl man es unbedingt will?

an sich is das ja ni so das problem, wäre die lage net so verzwickt.
und wie es das schicksal will, es wird ni einfacher - im gegenteil.

also, das is so...

ich würde furchtbar gerne mit ihm schlafen (und ich denke, das beruht auf gegenseitigkeit). allerdings würde ich da gerne mehr als ne affaire sehen. ich würde gern mit ihm zamm sein, hab also ganz große hoffnung, die vllt nich ganz unbegründet sind.

und nu möchte ich ni mit ihm schlafen, weil falls wir dann irgendwann mal doch ne beziehung probieren wollen, dann gibt es da ja sozusagen nichts 'neues' also nichts unbekanntes mehr.
man freut sich nimmer darauf, wie wenn man frisch zamm is und nur darauf wartet, den anderen erkunden zu können. das gibt es dann nich mehr so wirklich, weil man den anderen schon kennt.
die aufregung vor dem gemeinsamen ersten sex is weg....

so und wie erklär ich ihm nun, dass ich zwar mega geil auf n bin, aber warum ich das trotzdem ni tun kann während er gleichzeitig ni gleich wissen soll, dass ich was von ihm will?????!



das is doch eigentlich total dumm, oder?

ich will nur ni, dass er dann sozusagen verschreckt ist...
anders gesagt, ich will ni leer ausgehen.

ich find die situation irgendwie schön, obwohl es mir nicht richtig reicht. aber es missen möchte ich es auch ni, so wie es jetzt is....

baaaaah, das is alles dööf. und irgendwie toll...
17.9.07 13:03
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de